Medizinische Trainingstherapie

Spezielles Funktions- und Koordinationstraining

Viele Menschen klagen über Beschwerden im Bereich der Gelenke von Knie, Schultern, Hüfte oder Nacken. Mit gezielter medizinischer Trainingstherapie zur Prävention können Sie aktiv vorbeugen, damit es gar nicht erst soweit kommt. Arthrose muss nicht sein, denn Bewegung sorgt für die Bildung von Synovialflüssigkeit, der "Gelenkschmiere", die unsere Gelenke beweglich hält und den Knorpel mit Nährstoffen versorgt, der damit lebendig gehalten wird. Gerade wenn Sie schon unter Arthrose leiden, sollten Sie sich nicht zu sehr belasten, sondern sanfte Übungen ohne zusätzliche Gewichte ausführen.

Mit dem MFT-Koordinationstest analysieren wir Ihre Sensomotorik und erkennen funktionelle Defizite. Aufbauend auf den Ergebnissen erhalten Sie ein absolut individuelles und perfekt auf Ihren Körper abgestimmtes, funktionelles Trainingsprogramm, das Ihnen hilft, dem gefürchteten Gelenkverschleiß vorzubeugen und beweglich zu bleiben. Vorbeugung ist die beste Medizin! Deshalb: fangen Sie mit dem Gelenktraining an, Sie werden schon nach wenigen Wochen positive Veränderungen an sich feststellen!

Schon gewusst?

Die meisten Kassen honorieren die Beteiligung Ihrer Mitglieder, indem sie sich großzügig an den Kosten beteiligen. Je nach gesetzlicher Krankenkasse können Sie sich somit bis zu 80 % Ihrer Ausgaben erstatten lassen.

Machen Sie jetzt den ersten Schritt:

Einfach Formular ausfüllen. Unser Team kontaktiert Sie gerne unverbindlich.

Datenschutz: Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.